demokratie-padagogik-mitbestimmung-fbs-hagenow
FbS original hintergrund weiss ohne schrift.png

Demokratie

fbs-schriftzug.png

DEMOKRATIE ALS WICHTIGER GRUNDPFEILER

„Schulen – und damit auch die Fachschulen/Fachakademien für Sozialpädagogik – gelten nicht als Ort gelebter Demokratie, sind die »Machtverhältnisse« doch klar definiert.“ 

Dieses Zitat aus dem Artikel „Stimmen aus der Praxis“ von Dr. Carsten Püttmann, Fachleiter zur Koordination der Fachschule für Sozialpädagogik am Berufskolleg der Marienschule Lippstad, macht nachdenklich:

 

Geht das anders? Können wir das anders? Unsere Antwort lautet: Ja!

Die Machtverhältnisse sind zwar eindeutig - auch bei uns, an unserer Schule, denn wir unterliegen den gesetzlich vorgeschriebenen Regeln. Doch wir bieten MEHR!

sitzkreis-mitbestimmung-ausbildng-erzieher-hagenow

Mitbestimmung

Wir bieten Euch in puncto Mitbestimmung den größtmöglichen Spielraum:

 

Mitbestimmung bei der Gestaltung der Tagesstruktur

 

Wahl bei den Inhalten und Methoden selbstorganisierten Lernens, Freiraum für selbstbestimmte, individuelle Lernformen

 

Mitbestimmung bei der Art der Leistungsnachweise

 

Durchführung von Klassenräten, Beteiligung an schulischen Gremien

 

ernst gemeintes Beschwerdemanagement

erzieherschule-hagenow-fbs